IPVanish gegen PIA

IPVanish gegen PIA


Gewinner: IPVanish

IPVanish und PIA sind zwei der bekanntesten Marken in der VPN-Branche. Aber welcher von ihnen ist besser?

IPVanish vs PIA: Head-to-Head-Vergleich

IPVanish ist der Gewinner!

IPVanish ist besser als PIA in Bezug auf Geschwindigkeit, Kundensupport und Leistung. IPVanish hat also eine bessere Geschwindigkeit 24,86 Mbit / s im Durchschnitt. Auch der Provider hat einen besseren Server eingebaut 75+ Standorte.

Aus diesem Grund habe ich festgestellt, dass IPVanish diesen Wettbewerb gewinnt, allerdings mit einem kleinen Vorsprung!

Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Funktionen von IPVanish im Vergleich zu PIA:

FaktorenIPVanishPIAZuständigkeit Protokollierungsrichtlinie Preisgestaltung Geschwindigkeit Servernetzwerk Kundendienst Torrenting Netflix Unblocking Sicherheit Webseite
USA USA
Keine Verkehrsprotokolle Keine Verkehrsprotokolle
4,12 USD / Monat 3,33 USD / Monat
24,86 Mbit / s 21,4 Mbit / s
1,300+ Server
75+ Standorte
3,266+ Server
29 Länder
Live-Chat Email / Formular basiert
Anfragen einreichen
Unterstützt Unterstützt
Inkonsistent Inkonsistent
Stark Stark
IPVanish PIA VPN

Ausführlichere Vergleiche für mehr als 60 Anbieter finden Sie in dieser VPN-Vergleichstabelle.

Preise, Zahlungsmethoden und Rückerstattungsrichtlinien

PIA ist billiger als IPVanish, aber beide Anbieter bieten die gleiche Dauer der Rückerstattung. Das 1-Jahres-Abonnement ist das beste PIA-Angebot, da es 3,33 USD / Monat kostet. Auf der anderen Seite ist der günstigste Tarif, den IPVanish anbietet, der Zweijahresvertrag, der 4,12 USD / Monat kostet.

IPVanishPIA
Regelmäßige Pläne 1 Monat: 10,00 USD / Monat

1 Jahr: 6,49 USD / Monat

2 Jahre: 4,12 USD / Monat

1 Monat: 9,95 USD / Monat

6 Monate: 5,99 USD / Monat

1 Jahr: 3,33 USD / Monat

Günstigster Plan 2-Jahres-Angebot (66% Rabatt) 1-Jahres-Angebot (67% Rabatt)
Sonderangebote Keiner Keiner
Geld-Zurück-Garantie 7 Tage 7 Tage
Zahlungsmethoden Kreditkarten, PayPal Kreditkarten, PayPal, Bitcoins, Geschenkkarten

Die Gemeinsamkeit zwischen den beiden Anbietern besteht darin, dass beide eine 7-tägige Geld-zurück-Garantie für alle ihre Pakete anbieten. Außerdem akzeptiert IPVanish nur PayPal und Kreditkarten, während PIA auch Bitcoins akzeptiert.

Die insgesamt günstigeren Preise geben PIA in dieser Runde einen Vorteil gegenüber IPVanish. Der Gewinner ist also PIA, was die Preisgestaltung betrifft.

Privatsphäre & Datenerfassung

Beide Anbieter haben ihren Sitz in den USA und ähnliche Protokollierungsrichtlinien. Weder IPVanish noch PIA führen Datenverkehrs- oder Aktivitätsprotokolle von Benutzern, aber in ihren Datenschutzrichtlinien wird nicht ausdrücklich angegeben, über welche benutzerbezogenen Details sie Protokolle führen.

IPVanishPIA
Hauptquartier USA (unsicher) USA (unsicher)
Aktivitätsprotokolle Nein Nein
Verbindungsprotokolle Nein Nicht spezifiziert
Anonyme Zahlung Ja Ja

Da die USA Teil der Five Eyes-Allianz sind und die heimliche Überwachung, die von Agenturen verdeckt durchgeführt wird, im Land so gut wie Routine ist, ist es schwierig, VPNs mit Sitz in den USA zu vertrauen. Solange die Anbieter jedoch längere Zeit keine Protokolle speichern, sind Sie vor staatlicher Überwachung und unbefugter Überwachung sicher.

Servernetzwerk

PIA hat eine Über 3.266 Server in 29 Ländern im Vergleich zu IPVanish, das eine viel kleinere hat Serveranzahl von 1.300+, umfasst jedoch 75+ Standorte.

IPVanishPIA
Länder 75+ 29
Server 1,300+ 3,266+

PIA setzt damit seinen Vorsprung gegenüber IPVanish mit einer größeren Serverinfrastruktur fort. In der folgenden Tabelle sind alle von IPVanish und PIA abgedeckten Serverstandorte aufgeführt.

Geschwindigkeit

IPVanish ist im Durchschnitt schneller als PIA. Die Geschwindigkeit beider Anbieter wurde mit dem Geschwindigkeitstest-Tool von Ookla an vier verschiedenen Serverstandorten mit einer Basis-Internetverbindung von 30 Mbit / s gemessen. In diesem Test war der durchschnittliche Geschwindigkeitstest von IPVanish 24,86 Mbit / s wohingegen das von PIA war 21,39 Mbit / s.

IPVanishPIA VPN
 US: 24,63 Mbit / s US: 19,16 Mbit / s
Großbritannien: 24,69 Mbit / s Großbritannien: 25,78 Mbit / s
GER: 25,16 Mbit / s Deutschland: 22,25 Mbit / s
AUS: 24,96 Mbit / s Australien: 18,4 Mbit / s
Durchschn. Herunterladen: 24,86 Mbit / s Durchschn. Herunterladen: 21,39 Mbit / s

IPVanish bietet im Vergleich zu PIA eine schnellere durchschnittliche Download-Geschwindigkeit, aber der Unterschied ist nicht so signifikant. Die Varianz der Download-Geschwindigkeit zwischen verschiedenen PIA-Servern ist jedoch höher als die für IPVanish gemessene.

Dies zeigt, dass IPVanish im Durchschnitt nicht nur etwas schneller ist, sondern auch eine bessere Konsistenz über verschiedene Serverstandorte hinweg bietet.

Sicherheit

Private Internet Access und IPvanish verwenden ähnliche Sicherheitsfunktionen, um Benutzer vor Online-Bedrohungen zu schützen. Die von beiden angebotene Verschlüsselung ist AES-256, während beide OpenVPN, L2TP und PPTP unterstützen. IPVanish geht einen Schritt weiter als PIA und bietet zusätzlich zum oben genannten auch das IKEv2-Protokoll an.

IPVanishPIA
Verschlüsselung AES-256 AES-256
Unterstützte Protokolle OpenVPN, L2TP, PPTP, IKEv2 OpenVPN, L2TP, PPTP
RSA-Schlüssel RSA-2048 RSA-2048
App-Sicherheit Notausschalter Notausschalter

Beide Anbieter bieten in ihren Apps einen Kill Switch an, der sicherstellt, dass Ihre Online-Aktivitäten auch bei einer Verbindungsunterbrechung für Dritte nicht sichtbar sind. Der Kill-Schalter schaltet sich ein und unterbricht Ihre Verbindung vollständig, bis das VPN wieder verfügbar ist. So sind Sie vor Online-Gefahren geschützt.

Daher ist diese Runde ein Unentschieden.

IPVanish-Einstellungen

PIA-Einstellungsmenü

Benutzerfreundlichkeit und Benutzeroberfläche der App

Beide VPNs verfügen über ansprechende und hochverwendbare Apps. Die Desktop-Apps von PIA haben ein einfaches und unaufdringliches Erscheinungsbild, funktionieren jedoch größtenteils. Der PIA VPN-Client befindet sich in einer Ecke der Taskleiste. Durch Klicken mit der rechten Maustaste können Sie das VPN mit Servern verbinden oder trennen.

IPVanishPIA
Ein-Klick-Installation einrichten Android, iOS, Windows, MacOS Android, iOS, Windows, MacOS
Konfigurierbare Einstellungen Ja Ja
Allgemeine Benutzerfreundlichkeit Einfach Einfach
Browsererweiterungen Nein Ja

Die PIA-Windows-App benötigt normalerweise eine Weile, um eine Verbindung zu einem VPN herzustellen. Dies ist jedoch kein allzu großes Problem.

IPVanish hat eine sehr ansprechende App, die trotz der relativ hohen Konfigurierbarkeit ihrer Apps einfach zu bedienen ist. Sie können direkt vom Hauptmenü aus eine Verbindung zu Servern herstellen und Server nach Land und Stadt auswählen. Die Protokolle können auch über Einstellungen geändert werden, ähnlich wie bei PIA.

Beide Anbieter haben großartige mobile Apps, insbesondere PIA, das im Vergleich zu seinen Desktop-Apps ein viel raffinierteres und optimierteres Mobiltelefon bietet. Einige der erweiterten Funktionen und Einstellungen fehlen jedoch in der mobilen Version dieser VPNs. Beispielsweise unterstützt IPVanish OpenVPN nur in seiner Android-App.

Insgesamt weisen beide Anbieter eine bemerkenswert gute Anwendbarkeit und Schnittstellen auf.

Eigenschaften & Kompatibilität

Beide VPN-Dienste bieten hervorragende Zusatzfunktionen für mehr Datenschutz und sind mit den meisten Plattformen kompatibel. IPVanish verfügt über einen eingebauten Kill-Switch und verwendet auch die Verschleierung, um Funktionen in Ländern mit strengen Einschränkungen bei der VPN-Nutzung zu ermöglichen. Dies ist besonders nützlich für Benutzer in Regionen wie Russland, Saudi - Arabien usw.

IPVanishPIA
Notausschalter Ja Ja
Split Tunneling Nur für Android Nein
Gleichzeitige Verbindungen 10 10
Zusätzliche Funktionen Keiner Ad- und Malware-Blocker
Browsererweiterungen Keiner Chrome, Firefox, Opera
OS-Unterstützung Windows, MacOS. Android, iOS, Fire TV Windows, Mac, Android, iOS

PIA bietet auch wertvolle Zusatzfunktionen wie MACE, einen Werbe- / Malware-Blocker. Darüber hinaus sind beide VPNs mit gängigen Betriebssystemen und Geräten kompatibel. PIA hat auch Browser-Erweiterungen für Chrome, Firefox und Opera. Beide VPNs haben 10 Multi-Logins, was sehr beeindruckend ist.

Als solche sind PIA und IPVanish vom Standpunkt der Sicherheit aus durchaus in der Lage und bieten mehrere interessante zusätzliche Funktionen.

Stärke freisetzen

PIA und IPVanish sind keine Streaming-optimierten VPNs und können die meisten Streaming-Dienste nicht entsperren.

IPVanishPIA
Netflix Nein Nein
Hulu Nein USA, Japan
BBC iPlayer Nein Nein
Amazon Prime Video Nein Nein
Himmel gehen Ja Ja
CBS Ja Ja

Keines dieser VPNs funktioniert mit Netflix, BBC iPlayer oder Amazon Prime. Sie arbeiten jedoch mit Diensten, die eine weniger leistungsfähige VPN-Blockierungstechnologie aufweisen, wie CBS und Sky Go. Unter den beliebtesten Streaming-Apps arbeitet PIA mit Hulu zusammen.

Daher eignen sich beide VPNs nicht sehr gut zum Entsperren von SVoD-Diensten.

Torrents & P2P-Dateifreigabe

PIA und IPVanish können beide Torrent-Websites entsperren und sind sicher genug, um das sichere Herunterladen von P2P-Dateien zu ermöglichen. Beide Dienste befinden sich jedoch in den USA, einem Land mit den strengsten Antipiraterie-Gesetzen. Dies kann eine beunruhigende Tatsache sein. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie also auf Nummer sicher gehen und sich für spezielle VPNs für das Torrenting entscheiden.

Haftungsausschluss: Wir ermutigen und dulden die Verwendung von VPNs nicht für illegale Aktivitäten, einschließlich Urheberrechtsverletzungen.

Kundendienst

IPVanish bietet Live-Chat-Unterstützung, während PIA nur das E-Mail-Ticketing-System zur Lösung von Beschwerden verwendet. Dies ist für PIA enttäuschend, da es wahrscheinlich die einzige bekannte VPN-Marke ist, die keinen Live-Chat-Support bietet.

IPVanishPIA
Live-Chat Ja Nein
Email Unterstützung Ja Ja
Tutorials / Setup-Anleitungen Ja Ja

IPVanish verfügt hingegen über kompetente Supportmitarbeiter, die über Live-Chat leicht erreichbar sind.

Daher gewinnt IPVanish diese Runde.

Verfügbarkeit in China

Beide Anbieter sind innerhalb Chinas unzuverlässig. Die Great Firewall of China hat beide VPNs verbessert, sodass sie die VPN-Filtertechnologien auf dem Festland nicht mehr durchlaufen können.

Daher können Sie sich nicht auf PIA oder IPVanish verlassen, wenn Sie ein VPN benötigen, das in China funktioniert. Lesen Sie stattdessen diesen Artikel über VPNs in China.

Endgültiges Urteil: IPVanish ist der Gewinner

IPVanish ist in Bezug auf Geschwindigkeit, Kundensupport und Leistung nur geringfügig besser als PIA. Sowohl PIA als auch IPVanish sind jedoch fast gleich gut, und es ist eher eine Frage der persönlichen Präferenz als einer objektiven Tatsache, ob ein Gewinner ausgewählt wird.

Tatsächlich ist PIA fast halb so teuer wie IPVanish. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, ist dies möglicherweise die bessere Option. Alles in allem sind beide VPNs recht gut, aber auch nicht die besten, die die Branche zu bieten hat.

Um mehr über jedes dieser VPNs zu erfahren, können Sie die IPVanish-Überprüfung zusammen mit der PIA-Überprüfung anzeigen.

MehrVergleiche

NordVPN gegen PIA

ExpressVPN vs IPVanish

PureVPN gegen PIA

NordVPN gegen IPVanish

Alle ansehen

Brayan Jackson Administrator
Candidate of Science in Informatics. VPN Configuration Wizard. Has been using the VPN for 5 years. Works as a specialist in a company setting up the Internet.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

+ 26 = 36

map