Avast SecureLine VPN Review 2020

Avast VPN verfügt über eine 256-Bit-Verschlüsselung und eignet sich am besten für P2P, Kodi und das Ausblenden Ihres Browserverlaufs. Für den Preis von 6,66 USD / Monat ist es ein bisschen teuer, schafft es aber, 3,5 Sterne zu sichern.


Mit Sitz in Tschechische Republik
Preis 6,66 USD / Monat
Server 53 (34 Länder)
Protokolle Keine Protokolle
Multi Login Bis zu 10 Geräte
Rückerstattung 30 Tage Geld zurück
Empfohlen Ja
Webseite Avast.com

avast-vpn-reviewBesuchen Sie Avast VPN

Avast Secureline VPN ist ein großer Name in der Antivirenbranche, aber es ist im VPN-Markt nicht so beliebt. Das Unternehmen hat seinen Sitz in der Tschechischen Republik, die nicht unter das 5-Augen-Land fällt.

Es bietet eine 7 Tage kostenlos testen und verbindet gleichzeitig bis zu 10 VPN-Geräte. Avast VPN hat insgesamt 55 Server und 8 von ihnen werden von P2P unterstützt. und bietet App nur für Windows, Android, iOS und Mac.

Die Servergeschwindigkeit ist durchschnittlich und es handelt sich nicht um das billigste VPN wie PureVPN oder Surfshark. Beim Testen wurde Netflix nicht freigegeben, daher habe ich eine Bewertung abgegeben 3,5 Sterne in diesem Avast Secureline VPN-Test.

Es ist mit 6,66 USD / Monat etwas teuer, aber das hängt stark von den angebotenen Funktionen ab. Ist Avast VPN gut? Ist es wirklich das teuerste verfügbare VPN? Lassen Sie es uns in diesem Test herausfinden.

Bewertungskriterien

Um Avast Secureline VPN zu testen, musste ich mein Urteil auf der Grundlage dieser 9 Faktoren abgeben. Werfen wir einen Blick darauf:

  1. Zuständigkeit - Befindet sich Avast VPN in einem 5-Augen-Land??
  2. Sicherheit - Ist Avast VPN sicher??
  3. Leckagen - Leckt Avast VPN IP, DNS? & WebRTC?
  4. Server - Ist es gut für P2P-Torrenting?
  5. Geschwindigkeit - Wie schnell ist Avast Secureline VPN??
  6. Streaming - Funktioniert es mit Netflix??
  7. Kompatibilität - App-Schnittstelle und unterstützte Geräte
  8. Preisgestaltung - Was kostet Avast VPN??
  9. Vertrauenswürdigkeit - Trustpilot, Play Store, Reddit & Kundendienst

Gerichtsstand - Befindet sich Avast VPN in einem 5-Augen-Land??

Avast Secureline VPN betreibt das aus Tschechien Fällt NICHT unter 5-Augen-Land. Die Tschechische Republik wird möglicherweise nicht als Mitglied einer fünf-Augen-VPN-Allianz angesehen, arbeitet jedoch mit ihnen zusammen.

Diese Tatsache würde ein paar Augenbrauen hochziehen. Aber ich würde mich nicht von diesem VPN abwenden. Viele Leute fragen mich "Ist Avast VPN gut zu verwenden?" Ich sage es immer, wenn es nicht unter diese Länder fällt, ist es absolut sicher. Trotzdem mag ich meine VPNs außerhalb der schmutzigen Klauen der amerikanischen und britischen Geheimdienste.

Sicherheit - Ist Avast VPN sicher??

Ja, die Verwendung von Avast VPN ist absolut sicher. Aus diesem Grund halte ich es für ein gutes VPN. In unserem Avast VPN-Test 2020 habe ich erfahren, dass es sich um eine militärische Verschlüsselung handelt. Dieses Protokoll ist verstärkt mit 256-Bit-Verschlüsselung nach Militärstandard, Das ist die Arbeit der Ingenieure der NSA.

Es wird von Großunternehmen bis hin zu kleinen Banken verwendet, um vertrauliche Informationen zu sichern. Dieses VPN verfügt über mehrere Protokolloptionen. Sie müssen jedoch nicht weiter als bis zu Avast suchen OpenVPN UDP und IKEv2 mit AES 256-Bit-Verschlüsselung für garantierte Privatsphäre.

OpenVPN ist das beste Tunneling-Protokoll auf dem Markt. Die Open Source-Technologie ermöglicht ständige Upgrades und ist damit fortschrittlicher als alle Alternativen. In der Zwischenzeit können auch Mac-Benutzer verwenden IPsec-Protokoll. Ein weniger mächtiger, aber immer noch fähiger Cousin von OpenVPN.

Führt Avast VPN Protokolle??

Nach einer gründlichen Überprüfung von Avast VPN habe ich erfahren, dass es führt KEINE Verwendungsprotokolle, aber es behält Verbindungsprotokolle bei. Darüber hinaus sammeln sie personenbezogene Daten, um ihr Sicherheitsprodukt zu verbessern.

Hier ist eine Liste der von ihnen gesammelten persönlichen Daten:

  • IP Adresse
  • Name
  • Stadt Land
  • Rechnungsdaten

Sie kennen Ihre ursprüngliche IP-Adresse für die ersten 60 Tage. Danach ersetzen sie es durch Ihre Stadt oder Ihr Land, oder sie haben es gehackt.

Hier ist ihre Aussage:

„Wir erfassen Ihre IP-Adresse, um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung bereitzustellen. Wir verwenden die IP-Adresse auch bei mobilen Produkten, um Anzeigen zu schalten. “

Avast VPN erwähnt eindeutig, dass bei jedem Besuch seiner Website einige Serverprotokolle erfasst werden. Diese Serverprotokollinformationen umfassen:

  • Ihre Region
  • Dauer des Besuchs
  • Webseiten, die Sie anfordern
  • Websites, die Sie vor dem Besuch auf ihrer Website besucht haben
  • IP Adresse
  • Kekse

Avast verwendet diese Informationen, um:

„Wir verwenden diese Informationen, um unsere berechtigten Interessen zu erfüllen, dh allgemeine Trends zu analysieren, unsere Webseiten zu verwalten, die Nutzung der Webseiten durch die Benutzer zu verfolgen und uns bei der Verbesserung unserer Website (s) zu helfen.“

Sehen Sie sich die VPN-Protokollierungsrichtlinien der gesamten VPN-Marken an.

Notausschalter

Es ist nicht selten die am meisten ignorierte Funktion eines VPN. Einige halten es sogar für einen Overkill. Ein effizienter Kill-Schalter kann jedoch Ihrer Online-Privatsphäre eine Welt von Nutzen bringen. Als ich in unserem Test von Avast VPN nach der Kill Switch-Funktion gesucht habe, stellte ich fest, dass diese Funktion vorhanden ist.

Ganz einfach, Kill Switch schützt Ihre IP-Adresse in einem unwahrscheinlichen Szenario, in dem Ihre VPN-Verbindung unterbrochen wird. Jetzt reichen einige Sekunden offengelegter IP-Adresse möglicherweise nicht mehr aus, damit Cyber-Schläger Ihre Verbindung herstellen können. Aber man kann niemals vorsichtig genug sein. Daher habe ich Kill-Schalter in der Pro-Sektion gesetzt.

Leckagen - Leckt Avast VPN IP, DNS? & WebRTC?

Avast VPN habe NICHT IP und DNS durchgesickert. Es hat auch den WebRTC-Test bestanden. Ich habe eine Verbindung zu einem Israel-Server von Avast VPN hergestellt und die IPLeak-Website besucht, um nach Undichtigkeiten zu suchen.

Hier ist der Screenshot:

AvastVPN-IP-Leak-Test

Wenn Sie die IP-Adresse im Lecktest sehen, ist dies die gleiche virtuelle IP, die mir von Avast VPN zugewiesen wurde, wie Sie in der folgenden Abbildung sehen können:

Avast-VPN-Leak-Test-Virtual-IP

Die auf der Website für die Dichtheitsprüfung angegebene virtuelle IP-Adresse und die IP-Adresse müssen identisch sein. Andernfalls kann es zu Undichtigkeiten kommen. In unserer Anleitung zum IP-Lecktest können Sie nachlesen, welche VPNs den Lecktest bestehen.

Virentest

In diesem Avast Secure Line VPN-Test habe ich die Download-Datei auf Viren überprüft. Es enthielt keine Viren. Dieser Test wurde mit VirusTotal durchgeführt, das Benutzer benachrichtigt, wenn sich in einer Datei ein Virus befindet.

Hier sind die Ergebnisse:

AvastVPN-Virus-Test

Dort gab es KEINE Motoren erkannt In dieser Datei ist es also völlig sicher, Avast Secureline VPN zu verwenden.

Server - Ist es gut für P2P oder Torrenting?

Ab Januar 2020 hat Avast 55 Server im 34 Länder. Dies schließt Server in China und Russland ein, schließt jedoch keine Länder des Nahen Ostens mit Ausnahme von Israel ein.

Avast VPN hat auch Verschleierungsserver. Der Zugriff auf Websites und Apps in China ist für diesen VPN-Dienst kein Problem. Schauen Sie sich andere VPNs an, bei denen Server verschleiert sind, die in Ländern mit strengen Internetbestimmungen funktionieren.

Erlaubt Avast VPN Torrenting??

8 von Avast VPN-Servern sind optimiert für Torrenting. Stellen Sie einfach eine Verbindung zu einem beliebigen P2P-Server her und teilen Sie Torrents mit Tausenden von Benutzern online. Insgesamt ist die Serveranzahl nicht annähernd beeindruckend. PureVPN hat eine enorme Serveranzahl (d. H. 2.000), die besser ist als die von Avast.

Avast VPN bietet P2P-Server für Torrenting an. Hier ist eine Liste der Server, die Sie zum Herunterladen von Torrents verbinden müssen:

P2P-Torrenting-Avast-VPN

Mit Ausnahme des P2P-Servers können Benutzer jetzt mit Kodi, einem kostenlosen Mediaplayer, auf unzählige Live-TV-Kanäle zugreifen. Avast und Kodi ergänzen sich sehr gut.

Abgesehen davon gibt es eine vollständige Liste der VPNs, die gut mit Kodi zusammenarbeiten. Erfahren Sie, wie Sie ein VPN auf Kodi installieren und Kanäle aus der ganzen Welt streamen.

Geschwindigkeit - Wie schnell ist Avast Secureline VPN??

Avast VPN Geschwindigkeitsleistung war durchschnittlich in meinem Speedtest. Die Downloadgeschwindigkeit wurde aufgezeichnet 17,65 Mbit / s und Upload-Geschwindigkeit von 14,25 Mbit / s. Der Geschwindigkeitstest wurde mit einer Basisverbindung von durchgeführt 30 Mbit / s.

Hier sind die Testergebnisse, als ich nach Avast Secureline VPN-Geschwindigkeit gesucht habe US-Server:

Avast-Secureline-VPN-Geschwindigkeitstest

Geschwindigkeit sank um 41%

Jetzt haben wir die Geschwindigkeit von Avast VPN auf einem britischen Server getestet:

Avast-VPN-Speed-Test-UK-Server

Download-Geschwindigkeit: 15,95 Mbit / s

Upload-Geschwindigkeit: 13,69 Mbit / s

Geschwindigkeitsabfall um 47%

Viele Leute beschweren sich, dass Avast VPN das Internet verlangsamt, aber das liegt an der Verbindung zu einem Fern-Server. Wenn Sie zulassen, dass AvastVPN automatisch eine Verbindung zu einem optimalen Standort herstellt, werden Sie mit dem nächstgelegenen Server verbunden, der Ihre Internetgeschwindigkeit nicht verlangsamt.

Streaming - Funktioniert es mit Netflix??

Avast Secureline VPN entsperrt US Netflix NICHT. Es bietet zwar Streaming-Server, aber als wir es getestet haben, wurde es nicht entsperrt. Dies kann an einer geringeren Anzahl von Streaming-Servern liegen. Avast listet die besten Server für das Streaming auf.

Streaming mit AvastVPN

Netflix kann leicht identifizieren, wenn eine große Anzahl von Benutzern denselben Server versucht, die Blockierung seiner Website aufzuheben. Diese IP-Adresse wird auf einfache Weise gesperrt, und Sie werden damit nie auf eine Netflix-Website zugreifen.

Kompatibilität - App-Schnittstelle und unterstützte Geräte

Secureline ist nur unter vier Betriebssystemen verfügbar Windows, Mac, Android, und iOS. Avast VPN kann nicht auf FireStick heruntergeladen werden, da es nicht im Amazon App Store verfügbar ist.

Wie bereits erwähnt, ist der Windows-Client benutzerfreundlich. Allerdings bleibt der Mac nicht weit zurück. Es ist auch mit einigen raffinierten Funktionen ausgestattet, um Online-Banditen vorzubeugen.

In der Zwischenzeit bieten die Apps für Android und iOS einen unglaublichen Online-Datenschutz mit nur einem Fingertipp. Diese beiden Apps sind für das Benutzererlebnis optimiert und werden mit der Serverbibliothek des VPN geliefert. Avast VPN ist auch auf Routern verfügbar, sodass Sie nur eine Verbindung zu einem Router herstellen müssen, um das uneingeschränkte Internet für die ganze Familie zu nutzen.

Falls Sie nicht an Avast interessiert sind, sollten Sie unseren ausführlichen Leitfaden zu den besten Android-VPNs 2020 lesen, um weitere VPNs offenzulegen.

Avast VPN für Windows

Um die Freundlichkeit der App zu überprüfen, habe ich es geschafft, Avast VPN mit der Erfahrung aus erster Hand zu überprüfen. Die Verwendung des Windows-Clients von Secureline ist eine angenehme Erfahrung. Die App hat auf den ersten Blick ein ansprechendes Design und eine intuitive Oberfläche.

Die berühmte Antiviren-Software mit dem typischen Avast-Lila-Design ist bekannt.

Avast-Secureline-VPN-App-Schnittstelle

Sie können den Standort mit einem einzigen Klick ändern und eine IP von einer umfassenden Liste von Servern abrufen.

Server-Standorte-Avast

Hier sind die P2P- und Streaming-Server recht klar voneinander getrennt. Dies erleichtert die Auswahl von Servern für eine bestimmte Aufgabe. Über das Burger-Menü oben rechts auf den Clients navigieren Sie außerdem zu "Einstellungen". Hier können Sie Optionen wie den automatischen Start umschalten.

Einstellungen-Avast-Secureline-VPN

Avast VPN für Android

Die Android-App für Avast ist elegant und einfach. Sie können entweder eine Verbindung zu einem optimalen Standort herstellen oder einfach einen Länderserver auswählen, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. Drücken Sie einfach den grünen Knopf in der Mitte und bleiben Sie sicher.

Avast-Secureline-VPN-Android-App

Avast VPN für iOS

Die iOS-App ähnelt Android und enthält ähnliche Funktionen. Es bringt Ihnen alle 55 Server in 34 Ländern zur Verfügung. Die App ist einfach zu bedienen, so dass auch Anfänger problemlos damit umgehen können. In der iOS-App können Sie auch die automatische Verbindung zum VPN deaktivieren.

Avast-VPN-iOS-App

Preise - Wie viel kostet Avast VPN??

Avast VPN ist ein teure Marke in der Branche bietet sich aber aktuell ein 7 Tage kostenlos testen um seinen Service auszuprobieren. Das Gute ist, dass die Preise für PC-, Android- und iOS-Geräte unterschiedlich sind.

Werfen wir einen Blick auf diese Preise:

  • 79,99 USD pro Jahr für alle VPN-Geräte (bis zu 5 Geräte)
  • 59,99 USD pro Jahr für PC / Mac
  • 19,99 USD pro Jahr für Android / iOS

AvastVPN-Preisplan

Aber das ist es nicht, diese Preise werden auf einen 3-Jahres-Plan ausgedehnt, was ein bisschen billiger sein könnte als sein 1-Jahres-Plan. Zum Beispiel kostet der Avast VPN 3-Jahresplan 159,99 USD. Das bedeutet 4,44 USD / Monat.

Der Grund, warum ich es für teuer halte, liegt darin, dass Sie beim Vergleich dieser Preise mit Surfshark, dem günstigsten VPN, oder mit den Preisplänen von PureVPN für ein bis zwei Jahre herausfinden, warum.

Die Preise für Avast VPN variieren auch mit der Zunahme von Multi-Logins (10 Max. Mehrfachanmeldungen). Wenn Sie beispielsweise einen PC anschließen, werden 59,99 USD pro Jahr berechnet, wie bereits erläutert. Bei Anschluss an 10 PCs werden jedoch 99,99 USD berechnet.

Sieh den Unterschied? Aus diesem Grund ist Avast keine gute Wahl für Benutzer, die es auf mehreren Geräten verwenden. Wenn Sie also an Avast VPN-Alternativen zu vergleichsweise günstigeren Preisen interessiert sind, schauen Sie sich unsere handverlesenen VPN-Angebote für 2019 an und sparen Sie Geld!

Zahlungsmethoden

Hier ist eine Liste der von Avast Secureline VPN akzeptierten Zahlungsoptionen:

  • PayPal
  • Banküberweisung
  • VISA
  • MasterCard
  • Entdecken
  • American Express

KEINE Bitcoins werden akzeptiert. Immerhin ist die Kryptowährung der Favorit für jeden Online-Datenschutzbeauftragten. Hoffentlich wird der Anbieter diese Option in naher Zukunft hinzufügen.

Beim Schreiben dieser Rezension habe ich erfahren, dass das VPN bietet 30 Tage Geld-zurück-Garantie. Wenn Sie mit dem Servicelevel nicht zufrieden sind, können Sie die Rückerstattung innerhalb von 30 Arbeitstagen von jedem Ort aus beantragen. Ein gutes Rückerstattungsfenster zusätzlich zu der 7-tägigen kostenlosen Testversion macht dieses VPN für die Leute im Internet zugänglicher.

Ist Avast VPN frei?

Ja, Avast VPN bietet a 7 Tage kostenlos testen Sie müssen jedoch Zahlungsdetails hinzufügen. Die kostenlose Testversion von Avast VPN ist für Windows, Android, iOS und Mac verfügbar.

Wie entferne ich Avast SecureLine VPN??

Um das Abonnement zu kündigen, rufen Sie in der App die Menüoption auf und wählen Sie Meine Lizenzen. Klicke auf Abonnement kündigen. Wenn Sie Avast Secureline VPN deinstallieren müssen, rufen Sie einfach die Systemsteuerung auf und wählen Sie Programm deinstallieren. Suchen Sie Avast VPN in der Liste und drücken Sie Deinstallieren.

Vertrauenswürdigkeit - Trustpilot, Play Store, Reddit & Kundendienst

Avast VPN hat eine Durchschnittliche Trustpilot-Bewertung von 2.4 / 5. Wenn Sie es mit dem branchenweit besten VPN-Dienst wie PureVPN vergleichen, werden Sie feststellen, dass es eine Bewertung von 4,8 / 5 hat, was gelinde gesagt außergewöhnlich ist. Es sollte auch beachtet werden, dass 10% der gesamten Bewertungen von Avast VPN eine haben schlechte Bewertung.

Avast-VPN-Trustpilot-Bewertungen

Bewertungen zu Avast Secureline VPN im Play Store

Avast VPN hat im Play Store eine gute Bewertung von 4.6 stars (128,913 Bewertungen). Hier sind die 5 letzten Bewertungen:

Avast-VPN-Bewertungen

Die Benutzer schlagen Avast weiterhin vor, mit den Popups aufzuhören, in denen sie aufgefordert werden, die App zu bewerten. Ein Benutzer gibt an, dass die Einrichtung und Verwendung einfacher ist.

Avast VPN Bewertung Reddit

Sehen Sie sich jedoch einige der neuesten Bewertungen zu Avast Secureline VPN Reddit an:

Ein Benutzer beschwerte sich bei Reddit, dass er die Avast-App aufgrund von endlosen Pop-ups mit fehlendem DLC deinstalliert habe. In demselben Thread hat jedoch derselbe Benutzer die App erneut installiert und sie funktioniert nun.

avast-vpn-reddit-review-in-bezug auf-die-erneute-installation und-deinstallation

Es gibt ein weiteres Avast Secureline VPN-Review, in dem Reddit sagt, dass ihn das Popup-Fenster unten so ärgert:

avast-secureline-vpn-popup-nervt-so sehr

Das ist in der Tat ein Problem. Sie können die Popups nicht stumm schalten. Schauen Sie sich für ein ähnliches VPN unsere VPN Reviews 2020 an.

Kundendienst

Die Website des Anbieters enthält eine umfassende Wissensdatenbank Schritt-für-Schritt-Anleitungen und FAQs. In unserem Avast Secure VPN-Test habe ich festgestellt, dass es besser wird.

Avast Secureline hilft den Benutzern auch bei einer Ticketsystem und ein Live-Anruf Möglichkeit. Leider gibt es KEIN Live Chat Option verfügbar, aber die Anrufleitung ist die nächstbeste verfügbare Option. Einige würden es sogar als besser einstufen als Live-Chat, da Chats eine weniger persönliche Erfahrung sind.

Zum Glück die Anrufoption ist 24/7 und die Servicemitarbeiter sind über das Produkt gut informiert. Sie können Avast auch über Facebook und Twitter erreichen. Sie sind besonders auf Twitter sehr aktiv.

Vergleich zwischen PureVPN & Avast VPN

Schauen Sie sich den Vergleich zwischen PureVPN und Avast Secureline VPN an und sehen Sie sich die wichtigsten Unterschiede an.

FeaturesPureVPNAvast VPNPreis Server Kompatibilität Zuständigkeit Protokollierungsrichtlinie Kundendienst Vertraue dem Pilot Score Webseite
2,91 US-Dollar / Monat 6,66 USD / Monat
2000+ in 140 Ländern 55 in 34 Ländern
Alle Geräte Windows, Mac, Android, & iOS
Hongkong Tschechische Republik
Zero Log Nur Verbindungsprotokolle
Live-Chat & Email Unterstützung Live-Anruf & Fahrkarte
4.8 2.2
PUREVPN AVAST VPN

Alternativen

Suchen Sie eine Alternative zu Avast VPN? Ich habe eine Liste nur für Sie zusammengestellt. Hier ist eine Liste, die Sie berücksichtigen müssen:

  • Überprüfen Sie PureVPN
  • Bewertung Ivacy
  • Überprüfen Sie Surfshark VPN
  • Überprüfen Sie ExpressVPN
  • Überprüfen Sie AVG VPN

Lohnt sich der Kauf von Avast VPN??

Ja, ich empfehle Avast Secureline VPN.

Es ist besonders ein gutes VPN, wenn es um Verschlüsselung und Protokolle geht. Aber sein Preis ist im Vergleich zu Surfshark oder PureVPN zu teuer.

Die Geschwindigkeitsleistung ist ebenfalls durchschnittlich, es werden jedoch keine IP- oder DNS-Daten übertragen. Es verfügt über eine benutzerfreundliche App-Oberfläche, die mit den wichtigsten Betriebssystemen kompatibel ist, und führt keine Verwendungsprotokolle.

Wenn es jedoch darum geht, Netflix zu entsperren oder ein größeres Servernetzwerk in Betracht zu ziehen, ist Avast VPN nichts für Sie. Schließlich ist es eine gute Wahl, dieses VPN zu kaufen, aber es ist nicht das beste.

Also, wenn Sie mich fragen, ob Avast VPN etwas Gutes ist? Ja, Avast ist auf jeden Fall ein guter Service und ist jeden Cent wert. Ich empfehle Avast Secure Line aufgrund seiner hervorragenden Sicherheitsfunktion.

Brayan Jackson Administrator
Candidate of Science in Informatics. VPN Configuration Wizard. Has been using the VPN for 5 years. Works as a specialist in a company setting up the Internet.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

73 − 66 =

map